Fashion, Outfits

Jeanshemd – kann nicht nur Mann tragen

26. März 2015

Ein klassisches Jeanshemd ist definitiv mein liebstes Kleidungsstück diese Saison. Während der Schulzeit waren blaue Patchworkshirts total in (von den 80igern fange ich gar nicht erst an), aber ich war niemals der Typ dafür. Leandra Medine von the Man Repeller ist hingegen der perfekte Typ dafür und bekannt für ihren außergewöhnlichen Kleidungsstil. Siebziger Jahre Wide Cut Jeans passen ihr perfekt und sie hat mehrmals bewiesen, dass Patchworkdesigns extrem stylish aussehen können. Die Fashion Weeks dieses Jahr haben die Siebziger in unser Leben zurückgeholt, wobei ich noch immer über manche Elemente meine Zweifel habe. Ich bin und war niemals der Typ für Wide Cut Jeans und ich denke nicht, dass sich das in naher Zukunft ändern wird. Was bleibt also zum Kombinieren übrig? Fransen und Wildleder haben es mir angetan, da sie immer zeitlos und stilsicher sind.

Jeanshemd – steht nicht nur dem Mann

Dieses Jeanshemd hat eine kleine Geschichte. Der Schnitt verrät es schon: es ist nicht aus der Damenabteilung und gehörte ursprünglich meinem Mann. Wir Mädels wissen aber was passiert, wenn der Mann einmal die Wäsche macht, oder? Das neue Shirt war ihm nach der ersten Wäsche schon zu klein – traurig aber gut für mich! Ich mag es seine Shirts und Sweater zu tragen – die Übergröße und der lockere Style ist extrem gemütlich und sorgt für den sexy “Out-of-Bed” Touch. Um ehrlich zu sein: gerade jetzt trage ich eine seiner Westen! Wie dem auch sei, ich denke nicht dass er etwas dagegen hätte ;)

Credits:

Jeanshemd: H&M
Skinny Jeans: MANGO
BW Heels: ZARA

Ich hoffe am Wochenende wird es wieder frühlingshaft!
xx Belle 

Chit Chat, Fashion

Why (K)not Ropes? – Chit-Chat mit Dana von “APreciouZ”

25. März 2015
APreciouZ Pink Queen Silk Necklace 1-1

  Dana Zavidei 29, ist Jungdesignerin und hat eine Vorliebe für ein bestimmtes Material, dass nur sie beim Schmuckdesign einsetzt – Seile.  Sie weiß nicht nur wie man den perfekten Knoten bindet sondern ist auch ein Fantasist. Dana ist eine Visionärin und lässt sich gerne von Dingen inspirieren, die sie täglich umgeben. Ihre Schmuckdesigns bezeichnet sie selbst als “chaotic” und gibt uns heute einen Einblick in die visuelle Welt von APreciouZ. 

Continue Reading…

Lifestyle, Reisen

Frühstücken in Wien – mal süß, mal salzig

23. März 2015
60

Sobald der Frühling an die Tür klopft, scheint es als würden die passenden Lokale aus dem Boden sprießen und so fällt das Frühstücken in Wien immer wieder spannend aus. Ein schöner Brunch ist für mich vor Allem in der Osterzeit ein großes Thema.  Mittlerweile hat das Auswärtsfrühstücken dem Abendessen den Rang abgelaufen und so ist es nicht verwunderlich, dass mein Mann und ich immer wieder auf der Suche nach etwas Neuem sind. Zu Ostern strömen auch wieder eine Menge Touristen nach Wien um ihren Urlaub und eine gemütliche Zeit bei einem Figlmüller Wiener Schnitzel zu verbringen. Abseits der Sightseeingspots und der Reiseführerrestaurants, gibt es jedoch jede Menge Bistros, die einen Besuch wert sind. Heute stelle ich euch meine Favoriten vor, für den Fall dass ihr am Osterwochenende genug vom traditionellen Eiersuchen habt. Übrigens: kein Frühstück ohne #foodie! Deswegen gibt es heute anstatt der typischen Restaurantpics ein paar Insta-Collagen der leckeren Speisen. Continue Reading…

Fashion, Outfits

Bekenntnisse eines Shopaholics

20. März 2015
IMG_2651_w

Schwarz steht einfach jeder Frau. Es schmeichelt der Figur, lässt uns willensstark und selbstbewusst erscheinen und ist wichtigster Teil eines jeden Business-Looks. Obwohl der Winter mich eher zu Grau tendieren ließ, gilt Schwarz als Basis und als mein momentaner Favorit. Das milde Wetter machte dieses Shooting möglich und ich war froh endlich wieder meine kurze Lederjacke tragen zu können.

Continue Reading…

Beauty, Haar

Trockenshampoo Test – Toni & Guy

18. März 2015
dry-shampoo-1

Jeder von uns weiß, dass tägliches Haarewaschen mit der Zeit mehr schadet als Positives anrichtet. Tägliches Haarewaschen war bisher Teil meiner Routine und es gab auch kein schöneres Gefühl als glanzvolles und weiches Haar. Mit der Zeit habe ich herausgefunden, dass ich mein Haar überpflegt und viel zugemutet habe- täglich Conditioner? Lieber nicht. Die Alarmglocken läuteten relativ spät und mit der Zeit habe ich gemerkt, dass meine Haare immer schneller strähniger wurden und nachfetteten.

Continue Reading…

Fashion, Inspiration

Schal binden leicht gemacht – 3 Wearable Styles

16. März 2015
How to wear a scarf_4

Das mit dem warmen Wetter war dann wohl doch nichts. Ich kann mit dem Monat März noch recht wenig anfangen, da alles was looktechnisch geplant war nicht umgesetzt werden kann. Ich verlasse das Haus keinen einzigen Tag ohne Schal, denn die Chancen das ich bei der Busstation erfriere stehen 50:50. Da ich sowieso ein “Schal Mädchen” bin und diese in meinem zu Hause überall verteilt sind, habe ich mir ein paar kreative Gedanken zu neuen Versionen gemacht.

Continue Reading…

Fashion, Outfits

Navy Blue Trench Coat – Von der Sonne geküsst

13. März 2015
navy-blue-coat-16

Ich kann noch immer nicht glauben, dass wir bereits März haben und das Sonnenwetter lässt grüßen. Tut gut wieder die Sonne auf der Haut zu spüren, die Wärme lässt einen alles für einen kurzen Moment vergessen. Ich denke manchmal ist es gut den “Ausschaltknopf” zu betätigen und die Seele ein wenig baumeln zu lassen. Die letzten zwei Monate waren mega stressig und ein wenig “Belle-Zeit” war absolut notwendig. Da ich die Grippewelle so gut wie bekämpft habe, fühle ich mich wieder einigermaßen fit und meine Kreativität ist wieder zurück.

Continue Reading…

Beauty, Sonstiges

Makeup Genius – Steht mir oder nicht?

11. März 2015
makeup genius

Es ist bereits schon ein Monat her, als ich das erste Mal von der Makeup Genius App erfahren habe. Geplant war eigentlich einen Testbericht bereits im Februar zu veröffentlichen, allerdings gab es die App zu diesem Zeitpunkt noch nicht im österreichischen App Store. Umso glücklicher bin ich jetzt, meine Erfahrung mit der App mit euch teilen zu können – letztes Wochenende wurde bereits eifrig getestet ;) Continue Reading…